about




Willkommen auf kimmarlen.com! Ich bin Kim Marlen, 20 Jahre und wohnte bis vor Kurzem in einem kleinen 800 Einwohner Dorf bei Kassel. Anfang Oktober bin ich für mein Studium in die Stadt der Städte, nach Berlin, gezogen. Somit werdet ihr hier ein Stück weit miterleben, wie sich ein "Dorfkind" in einer Großstadt zurechtfindet, bewährt und neu aufwächst. Nein, klingt alles fataler, als es ist. Die letzten 2 Jahre waren ziemlich aufregend für mich. Ich war ein Jahr lang in Australien unterwegs (k/eins dieser typischen "I bims Lisa" und war ein Jahr in Australien-Menschen), habe dort alles erlebt, was man erleben kann; über Hostel- und Hotelnächte, Roadtrips, unter freiem Himmel schlafen, kein richtiges Zuhause haben - denn dein Auto ist dein Zuhause. So vieles, aber immer noch nicht alles gesehen und anschließend noch einige Wochen in Indonesien und Thailand verbracht. Zurück in Deutschland holte mich der Alltag schneller ein, als gedacht. Also machte ich mich auf die Suche nach neuen Abenteuern und Berlin ist nun eines davon. Was das im Allgemeinen heißt?
https://lh3.googleusercontent.com/Rhlhf9N_K4cm11FYcmHXF9UFUc1xS8TXZHVjH1ikrJDEHm84xT4d11gu37hpvEU-YdS8-I9dxMhJVt77K7AEJUxW2RKUpu3RsAWb7NbTuQfvMwNBrsAkMoYQ-HMxPsihzPMMnJb6fzn_cceMZrK2Mz-76qWZNkpj-NIgfLeG1QdNKNLDhzUP2JgLi8a4z44PHt4oAgGgacDbKVlzPutRlwn497uEhIYtwCwpo6JpzZWVKeL2NcL7QSbMH6pXY87I2h3vmWlozLqcpbcQP9i0kXp4gTeRRfwz3PevxY_UpbFWjkSKKkxGeN2KPaTwp8lkhxvabM4zRYgsyIixSCl6zKaLRT0H-M458kUckP9u1OWnXCQZSWFDoCxlyGJZSHG5DAN8xnNe8oTAvaPRuQRPPCLAdm6AvgzW5hxigpBMu_RpSWtJRV6qmalbEVjzjawUDJEPZ7lPqpmQcI7Ad2OePJZUmUuV0ohi2MQvPMOyArb95noI2WferLT995Lf_xpGPzzSVdxhRvcmM7RYY-ZAeG6hQLgsLeBvBF1jK4aiEelwH_BZqi3vu2t5Wa0O2OYJk53-UxAOwDQjuNz37ZwD1Y7RpAuJLodF6WY7VIw6z82_TqrcWljUQP8Q5rtbmz8f_2U6MKwfXXZJ2znbNSO4DvSvW7nU4lK2W6o-=w529-h791-noIhr könnt mich hier auf meinem Blog durch meinen Alltag begleiten, egal ob ich gerade in Australien am Strand sitze, mir in Asien ein Tattoo stechen lasse oder ganz einfach in Deutschland in meinem Zimmer sitze und mir den Kopf zerbreche wie zur Hölle ich diese eine Matheaufgabe lösen soll, die ich eigentlich nie wieder vor mir habe wollte - mit dem klitzekleinen Beigeschmack, dass ich mich für Mode interessiere. Also wie ihr seht, ich bin und möchte nicht auf dieses typische "Modepüppchen"-Klischee beschränkt werden. Ich interessiere mich seit klein auf für Fashion, Styles und alldem, was dazu gehört. Daher ist mein Blog ein bunter Mix, aus Sachen, die mich interessieren, bei denen vor Allem das Reisen, Abenteuer und Mode im Vordergrund stehen. / I'm Kim, a 20-year-old girl from Germany. The past year, I was travelling around Australia and Asia and explored this wonderful world and learned a lot about life. I found out that travelling is the best way to get lost but find yourself. I followed my dream and I'm still following. I keep following because that's the way you become happy and that's the way you success. I finished school last year and decided to travel for a while, as I wanted to do something completely different. Since a few months I am back in Germany. 
I recently started my studies in Berlin, therefore I left Kassel. Oh, - and I like Sushi, a lot!
 
Bei PR-Anfragen, Interesse an Kooperationen oder sonstigen Anliegen könnt ihr mir gerne eine Mail schreiben 
(PR-Requests, Cooperations/Collaborations and any other requests):


Share
Tweet
Pin
Share