Hat Photo Session | Über Hüte und Winterbekleidung

Letzte Woche war ich mal wieder etwas unterwegs. Nicht nur, um Weihnachtsgeschenke zu besorgen, sondern auch für ein Fotoshooting. Was mir im Winter immer und immer wieder schwer fällt, ist, komplett auf meine Sommerklamotten zu verzichten und nur in dicken Pullovern rumzulaufen. Daher haben die Outfits und Bilder einen leichten "Frühlings-Flair", bei dessen Anblick es einen wahrscheinlich auch eher durchschüttelt. Und ja, es war auch super kalt, aber was tut man nicht alles, um hinterher das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

  (left side) Latzhosen-Rock / Hut, H&M - similar here / similar here // T-Shirt, Mango - similar here // Sneakers, Vans - here
(right side) Statement-Kette, Peek & Cloppenburg - similar here, here or here// Hat as above, Bracelette, H&M - here // V-Shirt, Cotton On - sold out


- Hüte als Fashion Accessoire -

Dieses Thema steht vor allem hier im Vordergrund. Wie ihr vielleicht den Bildern entnehmen konntet, habe ich bei diesem Fotoshooting fast durchgehend einen Hut eingesetzt, den ich mir erst kürzlich gekauft habe. Hüte sind wohl doch das noch eher weniger eingesetzte Accessoire, denn wenn man sich mal umschaut, greift doch jeder eher auf einfache Beanies oder normalen Schmuck als Accessoire zurück. Aber woran liegt das? Muss man der "Typ" dafür sein?

Shirt/Bluse, H&M - here // Lederjacke, Cotton on - sold out // Hat, Review4Fashion (bought in Gegenüber, Darmstadt)

Solche Gedanken hatte auch ich erst.
Aber nein, ganz und gar nicht! Man muss sie nur richtig kombinieren! Ein Hut kann ein Outfit hervorragend ergänzen und gibt das gewisse Etwas. Das kann, je nach Wahl des Outfits und Stylings, lässig bis super elegant aussehen. Sie werden am Beliebtesten ganz einfach mit einem Hemd, T-Shirt, Jeans und flachen Schuhen kombiniert, welches den eher lässigeren Look wieder spiegelt. Zum Ausgehen, können die Flats zum Beispiel gegen Heels eingetauscht und zusätzlich ein paar edle Accessoires verwendet werden et voilà, das Outfit bekommt einen ganz anderen Eindruck.
Aufgepimpt habe ich meinen klassischen schwarzen Hut mit einer goldenen Kette, da er mir ganz schwarz mit dem Lederband etwas zu klassich war und ihn etwas aufwerten wollte, 100% zufrieden bin ich zwar noch nicht, aber für den Anfang auf jeden Fall sehenswert.


1. Schwarzer Filzhut - H&M, here
2. Trilby-Hut aus Wollfilz, taupe, Marie Lund via. Peek&Cloppenburg, here
3. Brdeaux Hut, Floppy-Stil, ONLY via. Zalando, here
4. Statementkette Crystal Rose, Bijou Brigitte - here
5. Schwarzer Hut mit Boho-Band, ONLY via. Zalando, here
6. Hut mit breitem Band nude, Marc Cain via. Peek&Cloppenburg, here
7. Acrylic Watch Hat, Carhartt - here
8. Camel Hut, ONLY via. Zalando, here
9. Kette Golden Waves, Bijou Brigitte - here
10. Navy Hut mit Lederband, Brixton via. Zalando, here

Hier habe ich euch einige verschiedene Hüte rausgesucht, die mir super gut gefallen und sich von der Art her dennoch unterscheiden. Besonders gut gefällt mir der 2. Hut als auch der 5.! Von Beanies bin ich sowieso ein Fan und das Ganze kann mit Statement-Ketten, Chokern und sonstigem Schmuck etwas aufgewertet werden.
Welcher wäre euer Favourit?


Den Fotografen möchte ich auch diesmal nicht unerwähnt lassen, denn er leistet tolle Arbeit und verdient definitiv mehr Aufmerksamkeit: Facebook | Instagram

Habt ein schönes Wochenende und ein wundvolles Weihnachtsfest mit euren Liebsten! :-)

You Might Also Like

23 Comments

  1. Huhu.

    Also Hüte trage ich nicht. Aber ich liebe Mützen ;)
    Da ist es mir auch egal, ob die Mütze zum Rest passt. Hauptsache auffallen^^

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  2. Wow was für tolle Bilder! Dass dir dabei kalt wurde glaube ich :D Mir gefallen am besten Hut 2, 5 und 10 :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  3. Ich trage so gut wie nie Hüte, hab da irgendwie nicht die richtige Kopfform für hihi :) aber dir steht er.
    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was für ein toller Post! Dir stehen Hüte unglaublich gut :)
    Ich wünsche dir einen wundervollen Start ins neue Jahr, Liebes!

    Viele Grüße, Julia ☾ | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe, meiner Meinung nach nicht die richtige Kopfform für Hüte oder Mützen aber bei dir sehen sie wirklich toll aus und stehen die hervorragend! Die Bilder sehen wirklich toll aus und auch ich, als Sommerkind, kann nie 100%ig auf meine Sommersachen verzichten und nur mit Winterkleidung herum laufen.
    Ich hoffe du hast eine schöne Restweihnachtszeit!
    Liebste Grüße, Sally-Anne
    www.xosallyanne.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den 2. Hut am schönsten. Der erinnert mich auch ein bisschen an die Hüte die Blair Waldorf immer trägt, falls du Gossip Girl kennst.
    Liebste Grüße,
    Antonia
    http://www.antoniakoch.com/

    AntwortenLöschen
  7. Love your hat.

    xx
    www.thestylefanatic.com

    AntwortenLöschen
  8. Wow was für schöne Bilder!
    Wirklich ein toller Fotograf :-)
    Dein Outfit gefällt mir auch sehr gut und ich mag Hüte auch total gerne.
    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    AntwortenLöschen
  9. Mützen / Hüte stehen dir super! Vor allem deine Mütze gefällt mir super ♥ 

    Love, Janine
    www.florafallue.com

    AntwortenLöschen
  10. Die Hüte aber auch die Mütze stehen dir super :) Hast einen echt schönen Blog!

    LG Cella♥ | Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  11. Toll :) Mir stehen Hüte leider gar nicht :( Liebe Grüße, Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
  12. Was für schöne Hüte! Die stehen dir echt gut :) Ich traue mich leider noch nicht ganz im Alltag Hüte zu tragen, obwohl ich bereits 2 besitze... Muss ich mal ändern :)

    Liebe Grüße ♥
    Hang

    PS: Bei mir gibt es zurzeit ein Gewinnspiel, indem du 2 wunderschöne Schmuckstücke gewinnen kannst: http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe so gut wie noch nie einen Hut getragen, aber will dies nächsten Sommer nachholen :))

    www.changeable-style.com

    AntwortenLöschen
  14. Ein wirklich cooler Post, da sich die wenigsten an das Accessoire Hut herantrauen.
    Ich finde, dir stehen Hüte sehr gut.
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe sowohl Hüte, als auch Mützen und habe viele davon. Ich trage sie total gerne. Dein Hut steht dir ausgesprochen gut!

    LG
    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe verschiedene Kopfbedeckungen :D Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins 2017. Mögen deine Wünsche im 2017 in Erfüllung gehen.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  17. Oh wow wie schön die Hüte sind! Und auch die Mütze ist richtig cool, steht dir sehr gut!
    xx

    https://summerlights@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  18. tolle looks, ich liebe hüte! ich finde dir stehen sie ziemlich gut :)

    Sandy www.golden-shimmer.de

    AntwortenLöschen
  19. Wow, du siehst richtig toll aus und die Bilder sind absolut super geworden! :)
    Ich persönlich bin ein absolut Mützen-Hüte-Kappen-Fan, aber leider trage ich sie viel zu selten.
    Von deiner Auswahl gefällt mir der dritte Hut am besten. :)

    ❤, Sabrina
    ❤, Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. Hey!
    I saw your blog and I liked, I am following u now and I hope u can visit my blog and follow me back, great post.
    Kisses ^^

    AntwortenLöschen
  21. Hüte sind echt ein wunderbares Accessore!
    Ich persönlich trage bislang keine Hüte, aber vielleicht schaffe ich mir im Herbst einen an.

    Allerliebst, Marie Celine | http://marieceliine.blogspot.de | Auf meinem Blog findet eine Blogvorstellung statt, vielleicht möchtest du ja teilnehmen.

    AntwortenLöschen
  22. Du bist ja zauberhaft und hast so tolle Bilder bzw. insgesamt einen schönen Blog! :) Ich folge dir gleich mal. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  23. Leider hab eich keinen Hut (mir stehen sie nicht) aber dafür habe ich Mützen. Ich hätte gerne noch ein paar Mützen mehr für den Winter :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen